Law On Air | Rechtspodcast

Durchführung von Generalversammlungen nach der Covid-19-Pandemie | Episode 5

March 3, 2022

Welche Vorschriften gelten nach der Corona Pandemie?

Um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen, hat der Bundesrat mehrere Verordnungen erlassen, die unter anderem auch Versammlungsverbote bzw. -einschränkungen vorsahen. Diese Einschränkungen betrafen auch Generalversammlungen. Mit Wirkung vom 17. Februar 2022 sind diese Einschränkungen aufgehoben worden. Es ist also wieder möglich, Versammlungen mit physischer Anwesenheit der Aktionäre abzuhalten, selbst bei einer grossen Aktionärsbasis. Die auf der COVID-Verordnung beruhenden Bestimmungen, welche die Abhaltung von Generalversammlungen ohne physische Anwesenheit der Aktionäre ermöglichen, bleiben jedoch bis Ende 2022 in Kraft. Danach gelten neue Regeln aufgrund des revidierten Aktienrechts.

Unsere Anwälte Alain Raemy und Matthias Kuert führen mit ihrem Gast Christian Wilk, Co-Founder & CEO von Aequitec, ein Gespräch über die aktuell und künftig geltenden Regeln zur Durchführung von Generalversammlungen. Die Corona–Massnahmen haben es für Aktiengesellschaften erstmals möglich gemacht, Generalversammlungen schriftlich oder elektronisch durchzuführen. Unsere Experten werden insbesondere auch die elektronische Durchführung von Generalversammlungen besprechen.

 

Lesen Sie in diesem Zusammenhang gerne auch unser Q&A "Corona-Pandemie (COVID-19) und Generalversammlungen": https://cms.law/de/che/publication/q-a-corona-pandemie-und-generalversammlungen

 

 

Überlick der Fragen in dieser Episode

GV's vor der Pandemie

1:43 -  Wie wurden GV's vor der Corona Pandemie durchgeführt und was waren rechtlichen Vorgaben?

GV's während der Pandemie

2:55 - Was hat sich an der Durchführung von GV's mit dem Ausbruch der Coronapandemie verändert?

GV's nach der Pandemie

3:49 - Was gilt seit der Aufhebung der Versammlungsverbote durch den Bundesrat per 17. Februar 2022?

6:11 - Was wären die Konsequenzen, wenn eine Generalversammlung inhaltlich zwar richtig aber nicht in der rechtlich vorgegebenen Art und Weise durchgeführt wird?

GV's nach Eintrit des revidierten Aktienrechts am 1. Januar 2023

4:50 - Mit welchen Besonderheiten ist nach Eintritt des revidiertes Aktienrecht zu rechnen?

15:00 - Welche Vorschriften des revidierten Aktienrechts unterscheiden sich von denjenigen der Corona Verordnung?

19:00  - Welche weiteren Punkte sollten Unternehmen im Hinblick auf das neue Aktienrecht im Zusammenhang mit der Durchführung von Generalversammlungen beachten?

Weitere Fragen zu elektronischen, virtuellen und hybriden GV's

8:00 - Welche sind die Vor- und Nachteile von elektronischen bzw. virtuellen Generalversammlungen?

8:58 - In welchen Fällen empfiehlt es sich, eine elektronische Abstimmungsmöglichkeit einzuführen?

11:10 - Welche Herausforderungen entstehen mit der technischen Durchführung von Generalversammlungen und was geschieht, wenn die Technik ausfällt?

16:37 - Wer kommt als unabhängiger Stimmrechtsvertreter in Frage?

17:09  - Was ist bei einer möglichen, hybriden Durchführung von Generalversammlungen zu beachten?